BGM-Tipps und fürs Leben :-) Doppelbelastung

Hallo und herzlich willkommen,

sind Sie berufstätig? Sind gar selbständig und haben Familie? Oder sind allein erziehend?

Der Tag hat 24 Stunden. Davon sollten Sie mindestens acht Stunden schlafen und die restlichen gut 16 Stunden dürfen „gesund“ aufgeteilt werden. Doch nach der Arbeit wartet zumeist schon die Familie und/oder die anfallenden Haushaltsarbeiten.

Das kann bei aller Liebe und Ordnungssinn zusätzlichen Stress zum Job bedeuten, weil hierfür oft zu wenig Zeit bleibt. Zudem ist es immens wichtig für sich „selbst Sorge zu tragen“.

Es ist herausfordernd, neben der Familie für sich Auszeiten mit Sport, Entspannung und Abschalten zu finden, und doch geht das: mit Konsequenz und dem Wissen, dass das Auftanken wieder Höchstleistungen bringen kann.

Zeitmanagement ist in unserer heutigen schnelllebigen Welt schon eine Fähigkeit, fast schon eine Tugend, um gesund durch den eigenen Alltag zu kommen. Es ist ein Teil unserer Resilienz, die uns widerstandsfähig für das „Rufen von allen Seiten“ macht. Es ist ein Steinchen in unserem Mosaik: wenn Selbstverantwortung und Optimismus zusammenkommen dürfen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nehmen Sie Ihre Familie auch in die Verantwortung und planen den Haushaltsalltag für alle ein – alleinige Aufgaben und auch in Teamarbeit! Somit ist die gemeinsame Zeit viel entspannter und spassiger! Die Kinder lernen Verantwortung zu übernehmen – für sich und andere – und die Eltern lernen, Vertrauen zu haben und etwas abzugeben. Und falls nun der Ordnungsmensch gerade im Kopf zirkelt – loslassen und auch mit einem nicht ganz so guten Ergebnis zufrieden sein – das bringt Harmonie!

Planen Sie Unternehmungen mit Ihrer Familie bewusst aktiv ein, zusammen macht es eh mehr Spaß!
Doch finden Sie auch IHRE Ruhemomente – für sich allein, zum Abschalten, der Geist darf auch mal pausieren!

Dann bleiben Sie auch länger gesund!

Und was hat das jetzt mit BGM zu tun?

Flexible Arbeitszeiten in Voll- und Halbtagsjobs sind nicht nur familienfreundlich, sondern lassen den Joballtag für den Mitarbeiter stressfreier verlaufen. Die Medienkanäle um Videokonferenz, Chats und Telefonflats nehmen tendenziell zu, ist eine Option für das sogenannte „Homeoffice“, und ist eine tolle Variante, um Arbeitswege zeitlich zu verkürzen. Lange Anfahrtswege sind ein großer Stressor in unserer Gesellschaft, die Staus zu den ungünstigsten Zeiten sowieso. Unterstützen Sie ihre Mitarbeiter, die kostbare Lebenszeit mit den Dingen zu verbringen, die wichtiger sind als auf der Straße von A nach B zu kommen. Der Mitarbeiter wird dankbar sein.

Und Ihr Unternehmen auch!